USA 2018 – 14. Tag – Mi. 20.06.2018

Moab – Ouray

Heute ging es erst einmal zurück nach Colorado. Dafür fuhren wir von Moab nach Osten auf der Colorado River Road und dann über die Interstate bis Grand Junction. Die River Road ist zwar anstrengend zu fahren, aber einen Scenic Byway lässt man nicht aus.

Von Grand Junction ging es weiter zum Black Canyon of the Gunnison Nationalpark. Ein relativ unbekannter, aber toller Park. Der Gunnison River hat sich hier über Jahrmillionen nach unten gegraben und eine steile Schlucht geschaffen. Die Schlucht wird von dunklen Wänden gezeichnet, im Gegensatz zu den hier meistens roten Felsen.

Unser heutiges Ziel war Ouray. Eine kleine Stadt am Beginn des Million Dollar Highway 550, romantisch in den Bergen gelegen. Die Stadt nennt sich selbst Schweiz der USA. Etwas anders ist es dann schon, aber sehr schön ist es.

Distanz: 244 Meilen (393 Kilometer)

nächster Tag ->