USA 2018 – 21. Tag – Mi. 27.06.2018

Pueblo – Denver

Heute ging es zurück nach Denver, den Ausgangspunkt unserer Reise, dort kamen wir gegen 13 Uhr an. Auf dem Weg legten wir bei Castle Rock noch einen Stopp zum Outletshopping ein.Wenn man aber schon seine Zollfreigrenze erreicht hat, macht das gar nicht so viel Spaß. Also ging es bald weiter und wir hatten Glück, dass wir schon unser Zimmer beziehen konnten. Unser letztes für diese Reise. Also luden wir erst einmal das Auto aus, was sich eine Weile zog. Drei Wochen hinterlassen seine Spuren.

Im Anschluss fuhren wir mit der Bahn in die Downtown von Denver. Die Hauptstadt von Colorado hat eine etwa eine Meile lange Fußgängerzone, welche wir in Richtung Colorado State Capitol erkundeten. Das Capitol, welches ein echtes Schmuckstück ist, besuchten wir als nächstes. Im Gegensatz zu New Mexico, setzt man in Colorado auf deutlich mehr Goldverzierungen. Eine Ähnlichkeit zum Capitol in Washington DC ist zudem nicht zu verneinen.

Wir liefen noch etwas umher, bevor wir uns bei Smashburger noch mit Abendessen versorgten. Unkompliziert ging es dann wieder mit der Bahn zurück zur Station und die letzten Meter mit dem Auto zum Hotel.

Distanz: 124 Meilen (200 Kilometer)

nächster Tag ->