USA 2018 – ROCKY MOUNTAINS

Vom 07. Juni bis zum 29. Juni 2018 bereiste ich die USA zum insgesamt achten Mal. Von München ging es mit Direktflug der Lufthansa nach Denver Colorado. Dort angekommen ging es über den Rocky Mountain Nationalpark nach Norden. Weiter reisten wir über die Ebenen von Nebraska nach Mount Rushmore. Nach mehreren Tagen im Yellowstone Nationalpark ging es wieder nach Süden. 

In Utah wurden alle Nationalparks bereist. In kleiner Schlenker über Colorado führte uns kurz zurück nach Utah, ehe es durch das Gebiet der Navajo Nation zum Grand Canyon ging. Auf der Strecke der alten Route 66 ging es bis nach Albuquerque New Mexiko, ehe wir gen Norden fuhren, um wieder nach Denver zu kommen. 

Eine 23 Tage dauernde, fast 8000 Kilometer lange Reise durch neun Bundesstaaten. 

Die Berichte der einzelnen Tage:

1. Tag – 07.06.2018 – München – Denver – Longmont
2. Tag – 08.06.2018 – Longmont – Cheyenne
3. Tag – 09.06.2018 – Cheyenne – Rapid City
4. Tag – 10.06.2018 – Rapid City – Sheridan
5. Tag – 11.06.2018 – Sheridan – Yellowstone NP
6. Tag – 12.06.2018 – Yellowstone NP
7. Tag – 13.06.2018 – Yellowstone NP
8. Tag – 14.06.2018 – Yellowstone NP – Idaho Falls
9. Tag – 15.06.2018 – Idaho Falls – South Jordan
10. Tag – 16.06.2018 – South Jordan – St. George
11. Tag – 17.06.2018 – St. George – Bryce Canyon
12. Tag – 18.06.2018 – Bryce Canyon – Moab
13. Tag – 19.06.2018 – Moab
14. Tag – 20.06.2018 – Moab – Ouray
15. Tag – 21.06.2018 – Ouray – Bluff
16. Tag – 22.06.2018 – Bluff – Page
17. Tag – 23.06.2018 – Page – Grand Canyon
18. Tag – 24.06.2018 – Grand Canyon – Gallup
19. Tag – 25.06.2018 – Gallup – Santa Fe
20. Tag – 26.06.2018 – Santa Fe – Pueblo
21. Tag – 27.06.2018 – Pueblo – Denver
22. Tag – 28.06.2018 – Denver
23. Tag – 29.06.2018 – Denver – München